Aktuelles‎ > ‎

Spende zum Aktionstag Menschenrechte

veröffentlicht um 21.12.2015, 02:17 von UF Hannover   [ aktualisiert: 24.04.2016, 01:48 ]
Am 24.11. wurden wir von den Jugend- und Auszubildendenvertretern der Deutschen Post AG zum Aktionstag Menschenrechte eingeladen um ehrenamtliche Einsatzbereiche in der Flüchtlingshilfe vorzustellen. Zwei Flüchtlinge waren ebenfalls dabei und berichteten über ihre Reise nach Deutschland und ihren Träumen und Hoffnungen hier in Frieden leben zu dürfen. Über 130 Auszubildende der Deutschen Post AG sind dieser Einladung ebenfalls gefolgt. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle für die Einladung, den Austausch und die Spende von 1.500 Euro für den Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.